Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kiefergelenksbehandlung

Kiefergelenksbehandlungen (CMD)

Was ist CMD?

Der Begriff „Craniomandibuläre Dysfunktion“ – kurz CMD – kommt aus dem Lateinischen und setzt sich aus den Worten cranium (lat. Schädel) und mandibula (lat.Unterkiefer) zusammen. Der Begriff beschreibt sehr gut, worum es hier geht: Eine physiologisch nicht einwandfrei funktionierende Gelenksverbindung zwischen Schädel und Unterkiefer.

Typische Symptome:

  • Schmerzen beim Kauen
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen hinter den Augen
  • Bewegungsstörungen der Halswirbelsäule
  • Schwindel oder Ohrgeräusche
Tritt ein Knackgeräusch beim Öffnen und Schließen des Mundes auf, sollte dringlichst die Ursache abgeklärt werden, enn es könnte der Verdacht einer Discusverlagerung im Kiefergelenk bestehen

Bei der CMD steht ein exakter Befund im Vordergrund. Bei der Erhebung werden die Kaumuskulatur, das Kiefergelenk, die Halswirbelsäule sowie der Haltungsstatus untersucht.


Zahnärzte sind berechtigt die Behandlung der CMD zu verordnen.

Copyright 2020 AKTImed Physiotherapie