Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Reflektorische Atemtherapie

Reflektorische Atemtherapie

Die Wurzeln der Reflektorischen Atemtherapie liegen im ganzheitlichem Behandlungskonzept, das Dr. med. Johannes Ludwig Schmitt in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts als nieder gelassener Arzt in München entwickelt hat. Atmung, Haltung, Bewegung und Ernährung sind Dr. Schmitt zufolge Vorgänge, die zueinander gehören und einander bedingen - Körper und Seele bilden eine untrennbare Einheit.

Dr. Schmitt legte in seiner Arbeit großen Wert auf die Kräftigung des Zwerchfells und die optimale Beweglichkeit der knöchernen Strukturen. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf die Unterstützung des Zwerchfells und seiner Funktion, um so die physiologische Atembewegung zu stimulieren.

Die Reflektorische Atemtherapie als ganzheitliche Therapie umfasst jedoch weit mehr Ziele. So werden- neben dem Zwerchfell- die genannten Strukuren der Atempumpe als funktionelle Einheit mobilisiert, aktiviert und weitestgehend reguliert. Des Weiteren nimmt die Therapie Einfluss auf die Regulation des Herz- Kreislaufsystems, des vegetativen Nervensystems, des Immunsystems und der Gelenkstrukturen, um nur einen Teil zu nennen.

Quelle: Vortrag von Margarete Rys aus Wendelstein, Lehrtherapeutin im Verein für Reflektorische Atemtherapie e. V. in Berlin, auf dem 6. Symposium Lunge

Copyright 2020 AKTImed Physiotherapie